Corona

UPDATE 09.08.2020

Das neue Schuljahr startet mit der Wiederaufnahme des regulären Unterrichtsbetriebs am Mittwoch, dem 12.08.2020.

Alle Klassen haben wieder jeden Tag Unterricht und alle Fächer werden mit den jeweils vorgesehenen Unterrichtsstunden pro Woche unterrichtet.
Es gibt noch Einschränkungen für die Fächer Sport/Schwimmen und Musik. Hierzu erhalten Sie zu Beginn des Schuljahrs über Ihr Kind weitere Informationen.


WICHTIGE SCHUTZMAßNAHMEN:

Auf dem Schulhof und auf allen Wegen innerhalb der Schule besteht für alle Anwesenden – also auch für die Kinder – Maskenpflicht.

Im Unterricht können die Kinder die Maske abnehmen.

Die Abstandsregeln gelten weiterhin.

Bitte schicken Sie Ihr Kind bei Krankheitssymptomen nicht zur Schule!

Das Betreten des Schulgebäudes ist für Eltern nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Das Hygienekonzept der Schule wird zurzeit anhand der aktuell gültigen Vorgaben aktualisiert und sofort danach auf der Homepage veröffentlicht.

Die Kinder sollen möglichst erst um 8:10 Uhr den Schulhof betreten und dürfen dann direkt in die Klasse gehen, wo sie (in der Regel von ihrer Klassenlehrerin) erwartet und beaufsichtigt werden. Kinder, die vor 8:10 Uhr kommen (müssen), werden ab 8:00 Uhr auf dem Schulhof beaufsichtigt, müssen aber unbedingt auf genügend Abstand zu Kindern anderer Klassen achten!

Am Ende eines Unterrichtstages verlassen alle Kinder einer Klasse gemeinsam die Schule und das Schulgelände oder wechseln in die OGS.

UPDATE 09.06.2020

Ab dem 15.06.2020 wird der Unterricht in allen Klassen wieder aufgenommen. Jede Klasse hat wieder an jedem Tag Unterricht. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Elternbrief:
Elternbrief zur Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 15.06.2020

Es gibt noch keine neuen Informationen zur Organisation des Unterrichts nach den Sommerferien.

UPDATE 08.05.2020

ENDLICH!
Seit dem 07.05.2020 ist die Schule zunächst wieder für die Viertklässler geöffnet.
Ab Montag, dem 11.05.2020, können alle Kinder wieder zur Schule – dabei hat an jedem Tag ein anderer Jahrgang nach einem rollierenden System in mehreren Gruppen pro Klasse 5 Stunden Unterricht.
Die in der OGS angemeldeten Kinder werden wieder betreut.
Die Notbetreuung findet weiterhin statt.
Seit dem 07.05.2020 ist unser Hygieneplan in Kraft.

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Dokumente:
Elternbrief Präsenztage bis zu den Sommerferien

Hygieneplan der Baedekerschule

Wenn Sie Ihr Kind an den Präsenztagen in der OGS betreuen lassen wollen, füllen Sie bitte die folgende Bedarfsabfrage aus:
Elternbrief_Bedarfsabfrage_OGS_08.05.2020


UPDATE 02.05.2020

Alle bisher bekannten Informationen zur schrittweisen Öffnung der Schulen erhalten Sie im aktuellen Elternbrief:
Bisher_bekannte_Informationen_zur_schrittweisen_Öffnung_der_Schulen_und_zur_Notbetreuung_ab_07.05.2020


UPDATE 27.04.2020

Es gibt einen neuen, auf die geänderten Regelungen angepassten Antrag auf Notbetreuung. Sie finden den Antrag hier:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf


UPDATE 22.04.2020

Ab dem 23.04.2020 werden die Tätigkeitsbereiche mit Anspruch auf Notbetreuung erweitert. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
Anlage_2_zur_coronabetrvo_ab_23.04.2020 (1)


Ab dem 27.04.2020 haben alle Alleinerziehenden Anspruch auf Notbetreuung.


An Wochenenden und an Feiertagen besteht ab sofort kein Anspruch mehr auf Notbetreuung.


Alle Regelungen zur Notbetreuung gelten zunächst bis zum 03.05.2020.


UPDATE: 17.04.2020

Liebe Eltern, zur Vermeidung der weiteren Verbreitung des Corona-Virus lässt das Land Nordrhein-Westfalen den Unterricht in allen Grundschulen des Landes auch nach den Osterferien ruhen. Die Schulen sind seit dem 16.03.2020 bis zunächst zum 03.05.2020 geschlossen. Ab dem 04.05.2020 sollen zunächst die 4. Klassen in einem noch festzulegenden Modus unterrichtet werden.
Es wird eine Notbetreuung angeboten. 
Genauere Informationen zu den aktuellen Regelungen entnehmen Sie bitte dem neuesten Elternbrief:
Neue_Informationen_zur_Schulschließung_und_zur_Notbetreuung_ab_20.04.2020.

Allgemeine Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Schulministeriums.

Sie erreichen das Sekretariat auch während der Schulschließung zu den normalen Zeiten. In den übrigen Zeiten ist ein Anrufbeantworter aktiv, der regelmäßig abgehört wird.

Hier noch einmal die bisherigen Elternbriefe zur Corona-Krise:

Zur Notbetreuung (alte Regelung):

Änderungen in der Notbetreuung ab 23.03.2020

Der erste Elternbrief zum Thema Corona vom 15.03.2020

Informationen zur Schulschließung der Baedekerschule und zu Ausnahmeregelungen


Einschränkungen aufgrund der Schulschließung

Von der Schulschließung sind aktuell folgende Veranstaltungen betroffen:

  • Der Besuch der Stadtbücherei am Tag des Buches (23.04.2020) muss entfallen, da die Stadtbücherei geschlossen ist.
  • Das Radfahrtraining und die Radfahrprüfung im 3. und 4. Schuljahr sind von der Polizei abgesagt worden.
  • Die Elternsprechtage werden verschoben. Der neue Termin ist noch unklar.
  • Der Infoabend für die Eltern der Schulneulinge wird verschoben. Der neue Termin ist noch unklar.
  • Alle Ausflüge und Klassenfahrten sind bis zum Ende des Schuljahrs verboten. Hiervon gibt es keine Ausnahmen.
  • Auch Veranstaltungen, bei denen externe Partner zu uns in die Schule kommen – wie z. B. die Busschule – dürfen bis zum Ende des Schuljahrs nicht stattfinden.
  • Für alle anderen Termine ab dem 04.05.2020 kann zurzeit noch keine Aussage getroffen werden.